WIE KANN MAN EINE BADETONNE UMWELTFREUNDLICHTER VERWEDEN ?

//WIE KANN MAN EINE BADETONNE UMWELTFREUNDLICHTER VERWEDEN ?

WIE KANN MAN EINE BADETONNE UMWELTFREUNDLICHTER VERWEDEN ?

Freunde oder Familie um Sie herum, in einer Badewanne, mit schöner Aussicht. Klingt das, wie ein wahr gewordener Traum? Lassen Sie uns diesen Traum Wirklichkeit werden, aber zuerst, lassen Sie uns integraler Bestandteil dieser Gleichung sein – die umgebende natürliche Umwelt.

Dieser integrale Teil der Gleichung ist die Art, einen dampfenden Außenwhirlpool mit Freunden und Familie zu genießen. Was könnte besser sein, als nach dem langen Tag zu entspannen oder das Wochenende in einem eigenen, dekorierten und ausgestatteten Außenwhirlpool zu verbringen? Stellen Sie sich vor: Das Wetter ist perfekt, die Aussicht von Ihrem Außenwhirlpool ist atemberaubend und die Gesellschaft im Außenwhirlpool ist heiter und ausgelassen. Die Erde gibt uns all die besten Dinge, also geben wir ihr auch alles Gute zurück. Wollen Sie auch umweltfreundlich sein und zur Rettung der Erde beitragen? Dann folgen Sie den Schritten in die grünere Umwelt!

 Wasser sparen

Der erste Schritt in Richtung eines umweltfreundlichen Außenwhirlpools besteht darin, einen Außenwhirlpool mit geschlossenen Bänken zu bauen, da Glasfaser-Whirlpools mit geformten Bänken und Polypropylenmodelle mit geschlossenen Bänken deutlich weniger Wasser brauchen als Whirlpools mit Holzbänken oder offenen Polypropylenbänken. Zum Beispiel benötigt der Wellness Royal mit 1800 mm Innendurchmesser etwa 1200 Liter Wasser, wohingegen ein Außenwhirlpool aus Holz mit demselben Durchmesser, aber Holzbänken, mindestens 1400 Liter brauchen würde. Wie Sie sehen können, gibt es einen großen Unterschied.

Der folgende Schritt besteht darin, chemische Desinfektionsmittel zu verwenden, um das Wasser länger in gutem Zustand zu halten. Ohne chemische Behandlung sollte mindestens einmal in der Woche Wasser nachgefüllt werden, und im Sommer, während der Hauptsaison, wird dies zu einer zeitaufwendigen Aufgabe, die nicht nur die Umwelt betrifft, sondern auch eine finanzielle Angelegenheit ist. Ist es das wert? Natürlich nicht! Wählen Sie daher besser Chlor- und Brom-Desinfektionsmittel, auch wenn sie nicht die umweltfreundlichste Alternative sind. Solche Desinfektionsmittel sind jedoch der Schlüssel zur Minimierung der Wasserwechselfrequenz. Sie brauchen nicht viel und in großen Dosen hinzuzugeben, kleine Dosen sind mehr als genug, um Bakterien zu bekämpfen und das Wasser für längere Zeit in gutem Zustand zu halten. Diese Chemikalien haben einen nützlichen und starken Einfluss auf die Reinigung des Wassers, verwenden Chemikalien in der Nacht, da UV-Strahlen Chlor-basierte Desinfektionsmittel aufspalten, was zu überschüssigem Abfall führt. Bitte beachten Sie, dass chemische Desinfektionsmittel nur mit Heizgeräten aus Edelstahl 316 kompatibel sind.

Und der letzte Schritt ist, einen Filter zu verwenden, um das Wasser zu reinigen. Diese kleinen Filter entfernen kleine Schmutzpartikel, die sich auf dem Whirlpoolboden absetzen. Ohne einen Filter muss der Außenwhirlpool vollständig entleert und der Schmutz von Hand gefegt oder eingesammelt werden, das klingt unhygienisch und eklig. Wir sind sicher, dass alle unsere Kunden wollen, dass sie diese Art von Katastrophe mit ihrem Außenwhirlpool gern vermeiden würden. Aber wie kann man Wasser sparen und gleichzeitig reinigen? Es ist einfach! Ein zeitaufwendiger Vorgang, der zu mehr Wasserverschwendung führt, kann durch Verwendung einer Patrone oder eines Sandfilters vermieden werden. Es ist zu beachten, dass Sandfilter wegen ihrer Langlebigkeit im Vergleich zu Patronenfiltern betrachtet werden – je nach Verwendung muss der Sand im Filter sehr selten gewechselt werden – einmal alle 3 bis 5 Jahre.

Energie sparen

Energiesparen ist ein weiterer Weg zur ökologischen Umwelt, vergessen Sie nicht, immer den Außenwhirlpool beim Heizen und nach dem Baden bedeckt zu halten. Es klingt, als ob es keine große Sache ist, wenn es abgedeckt ist oder nicht. Aber durch die Abdeckung des Whirlpools wird es viel schwieriger, die Hitze zu reduzieren, so dass der Temperaturabfall über Nacht (abhängig von der Außentemperatur) nur 5 Grad Celsius betragen kann. Dies ist nicht nur im Sommer sehr effektiv, sondern auch im Winter hilfreich. Hört sich gut an!

Der zweite Schritt zur Energieeinsparung ist die Investition in Dämmung. Sie haben keine Ahnung, wie diese Isolation einen großen Einfluss auf die Energieeinsparung haben wird. Sämtliche isolierten Teile: Boden, Wände und der Deckel schützen das Wasser im Inneren vor dem kalten Boden und den rauen Außentemperaturen und halten das Wasser länger warm.

Der dritte Schritt besteht darin, eine interne Heizung anstelle einer externen zu wählen, um den Wärmeverlust zu minimieren. Obwohl wir alle diese externen Heizgeräte kennen, um mehr Platz im Außenwhirlpool zu haben, sind sie nicht die effizienteste Wahl, wenn es darum geht, Energie zu sparen, da etwas Wärme durch die Schläuche entweicht, welche die Heizung mit dem Außenwhirlpool verbinden. Während Innenheizungen dagegen praktisch keine Wärme verlieren, da sie im Badezuber untergetaucht sind. Ein zusätzlicher Vorteil ist eine schnellere Wärmediffusion.

Der letzte und wichtigste Schritt zur Energieeinsparung besteht darin, alternative Energiequellen auszuprobieren. Sie würden sagen, dass es dann zu lange dauern würde, um es aufzuheizen, und wahrscheinlich wird das Wasser nicht warm genug sein, aber das stimmt nicht. Nehmen wir an, Sie entscheiden sich für ein Solarpanel, das über den Filter oder die externen Heizungsrohre mit dem Außenwhirlpool verbunden werden kann. Wenn Sie sich für ein Heimwerker-Projekt entscheiden, kann ein standardmäßiger schwarzer Gartenschlauch auch in eine Solarheizung verwandelt werden. Klingt zu komisch, um wahr zu sein? Befestigen Sie ein Ende des Gartenschlauchs am oberen Filteranschluss, schließen Sie das Ventil, wickeln Sie den Gartenschlauch in eine große flache Spule und stellen Sie sicher, dass es direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, schließen Sie auch das andere Ende des Gartenschlauchs und lassen Sie ihn im Sonnenlicht. Überprüfen Sie nach einiger Zeit den Schlauch. Wenn er sich heiß anfühlt, leeren Sie das erhitzte Wasser in den Whirlpool. Das ist einfach, schnell und gut um die Umwelt zu schützen!

Abfallmanagement

Wenn es darum geht, alles aus Ihrem Außenwhirlpool so umweltfreundlich wie möglich zu entsorgen, müssen Sie sich um die sichere Ableitung von chemisch behandeltem Wasser kümmern. Achten Sie beim Entleeren eines Whirlpools mit chloriertem, bromiertem oder anderem chemisch behandeltem Wasser darauf, dass das Abwasser nicht in eine saubere Wasserversorgung gelangt. Eine andere Frage ist, wie man das macht. Der beste Weg besteht darin, solches Abwasser in ein Abwassersystem oder ein leeres Feld umzuleiten, wo es die Flora und Fauna nicht beeinträchtigt.

Eine andere Möglichkeit ist das Recyclen von chemiefreiem Wasser. Im Falle, dass irgendwelche Chemikalien verwendet wurden, um das heiße Wannenwasser zu behandeln, kann es auch für andere Zwecke verwendet werden, wie das Wässern des Rasens, das Waschen eines Decks oder einer Terrasse, in anderen Worten, dass Sie das Wasser auf jede andere mögliche Weise sparen würden.

Der letzte Schritt ist die Reinigung mit sanften Haushaltschemikalien. Die Wartung spielt die Hauptrolle bei Fiberglas- und Polypropylenauskleidungen, da sie sehr einfach ist – ein Schwamm oder eine weiche Scheuerbürste zusammen mit weißem Essig oder etwas Backensoda funktioniert magisch. Geben Sie Essig in eine Sprühflasche und sprühen Sie es  hin, wo erforderlich, lassen Sie ihn 15 bis 20 Minuten in Ruhe und scheuern Sie ihn  dann mit einem Schwamm oder einer weichen Bürste ab. Backpulver kann durch Zugabe von Wasser in eine Reinigungspaste umgewandelt und dann auf Wasserflecken oder Schmutzringe aufgetragen werden. Es ist einfach, luftig und glänzt! So sollte Ihr Außenwhirlpool die ganze Zeit aussehen.

Wie klein auch immer die Änderungen zu einem umweltfreundlichen Außenwhirlpool sein mögen, denken Sie daran, dass jedes kleine bisschen zählt! Viel Spaß beim Baden!

 

 

Von | 2018-06-28T08:09:16+00:00 Mai 17th, 2018|Badezuber – Badefass|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar