AUSSENSAUNA FÜR DEN GARTEN. WAS MUSS BEACHTET WERDEN ?

//AUSSENSAUNA FÜR DEN GARTEN. WAS MUSS BEACHTET WERDEN ?

AUSSENSAUNA FÜR DEN GARTEN. WAS MUSS BEACHTET WERDEN ?

Verschiedene Größen und Designs

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, wenn man sich entscheidet, eine Außensauna zu kaufen. Vor allem die Größe: Länge und Höhe. Wahrscheinlich würde Sauna mindestens 2 m sein. und maximal 5 m. Länge von etwa 2,5 m und etwa 2,4 m. der Breite. Also muss man den anständigen Bereich im Garten anpassen. Es gibt unzählige Variationen in den Designs, aber die beliebtesten sind Barrel und Iglu. Iglus aufgrund ihrer skandinavischen Erscheinung sind in letzter Zeit sehr beliebt und sympathisch geworden. Erwähnenswert ist, dass es auch vertikale Saunen gibt. Grundsätzlich sind sie so konzipiert, dass sie möglichst wenig Platz beanspruchen.

Saunen im Freien

Verschiedene holz typ

Holzart ist auch eine sehr wichtige Sache zu berücksichtigen. Diese Auswahl hängt sehr vom Budget ab. Die wahrscheinlichste Sauna wird aus sibirischer Fichte, Lärche, Thermoholz oder kanadischer roter Zeder hergestellt. Bitte klicken Sie hier, um mehr über verschiedene Holzarten zu erfahren.
Kurz gesagt, Sibirische Fichte ist die beliebteste Option unter den kleinsten Budget mit Kunden. In der Tat ist es eine gute Option, aber Fichte benötigt mehr Wartung und es ist ziemlich weich. Langlebigkeit ist mehr als 10 Jahre, aber einige Zeichen des Verfalls oder der Form erscheinen. Muss zweimal jährlich mit Leinöl behandelt werden (empfohlen);
Sibirische Lärche ist die beliebteste Wahl für Kunden mit mittlerem Budget. Lärche ist ein Hartholz, stark und widerstandsfähig. Es muss auch zweimal im Jahr geölt werden, um das ganze Jahr über einen ansprechenden Look zu erhalten.
Thermoholz ist in der Tat eine sehr andere Wahl. Holz ist dunkel, leicht und widerstandsfähig und hat auch den einzigartigen Geruch. Dieses Holz ist ursprünglich sibirische Fichte in Hochtemperatur verarbeitet. Während des Prozesses sind die Wasserkapillaren geschlossen, daher werden Holzbewegungen aufgrund von Umweltveränderungen auf ein Minimum reduziert.
Red Cedar Saunen sind extrem teuer, aber die Vorteile dieses seltenen Holzes sind bekannt.

Holzarten

Welche Basis sollte unter der Sauna sein?

Die Basis sollte horizontal sein und das ist die Grundregel. Es kann als Holzterrasse, Steinterrasse oder sogar direkt auf dem Boden stehen. Die Grundfläche sollte nach den Abmessungen der Sauna vorbereitet werden.

Heizquelle

Saunen können mit elektrischen oder Holzheizungen beheizt werden. Es gibt viele Heizungen zur Verfügung, aber die beliebtesten sind heutzutage Harvia gemacht „Harvia M3“ – Holzofen und elektrische – „Harvia Vega“.

Brauchen Sie mehr Informationen über Saunen oder Whirlpools? Dann lies Artikel unten!

 

Von | 2018-06-28T08:12:24+00:00 Juni 27th, 2018|Außensauna – Gartensauna|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Haben Sie Fragen?
close slider