WASSERPFLEGEOPTIONEN FÜR BADEZUBER UND POOLS

//WASSERPFLEGEOPTIONEN FÜR BADEZUBER UND POOLS

WASSERPFLEGEOPTIONEN FÜR BADEZUBER UND POOLS

Die Reinigung einer Badetonne oder Whirlpools ist einer der wesentlichen Bestandteile, um ein gewisses Maß an Hygiene aufrechtzuerhalten und ein angenehmes Badevergnügen sicherzustellen. Um zu vermeiden, dass man jeden Monat große Mengen an Wasser verschwendet, indem man es im Badezuber ersetzt, sollte man die Hilfe von Wasserpflegesets und Filtern in Betracht ziehen. Sie sind derart entwickelt, dass sie Bakterien, Schimmelpilze und Viren auslöschen und so kann man das Wasser zum Baden länger gebrauchen.

Wasserpflegesets

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Materialien und Reinigungssystemen auf dem Markt. Einige Methoden gelten als strenger, wie z.B. Chlorbehandlungen, und andere als sanfter, wie z.B. UV-Lichtfilter. Eine Alternative, die wir anbieten, sind die AquaFinesse®-Produkte, die hautfreundlich und einfach zu handhaben sind. Diese schnell anwendbare Verbindung wird für wöchentliche Behandlungen empfohlen, sie gleichen den pH-Wert und die Alkalität des Wassers aus und desinfizieren zur gleichen Zeit. Eine eingearbeitete Lavendel-Essenz macht die Verwendung einer Badetonne besonders angenehm. Bitte denken Sie daran, dass man sich bei der Wahl der chemischen Wasseraufbereitung für die Heizgeräte aus Edelstahl 316 entscheiden sollte, die von den Chemikalien nicht angegriffen werden.

Filtrationssysteme

Die große Vielfalt an Wasseraufbereitungsprodukten wird nur durch die Anzahl der verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Filter ergänzt. Zu den beliebtesten Optionen gehören Kartuschenfilter und Sandfilter. Sandfilter sind normalerweise wartungsärmer, da die Kartuschen relativ häufig ausgetauscht werden müssen, während Sandkörner bis zu 5 Jahre halten können, bevor sie erneuert werden müssen. Die Sandfilterreinigung ist unkompliziert und organisch: Das verschmutzte Wasser gelangt in den Filter, in dem die kleinen Partikel und Ablagerungen in den Sandkörnern eingeschlossen sind. Das gefilterte und gereinigte Wasser wird dann wieder in die Badetonne abgegeben.

Eine Behandlungsoption zu entdecken, die für Sie funktioniert, kann Ihr Badeerlebnis bereichern. Bevor Sie sich entscheiden, ist es wichtig, den Rest der Systeme in Betracht zu ziehen und sicherzustellen, dass sie sich gut ergänzen. Es sollte nicht als mühsame Aufgabe angesehen werden, sauberes Wasser zu erhalten – es kann sehr einfach und schnell, aber dennoch effizient sein.

Von | 2019-10-15T11:43:12+00:00 Oktober 15th, 2019|Uncategorized|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Haben Sie Fragen?
close slider